© Freie Traurednerin Susanne Gamber & Team

Zu meiner Person:

Mein Name ist Susanne Gamber, ich bin 35 Jahre alt,

Mutter von zwei Kindern und wohne in der Nähe von

Pforzheim.

Am 07.07.2007 haben mein Mann Stefan und ich

geheiratet.

Da wir beide nicht auf "traditionelle Art" in einer Kirche

heiraten wollten, haben wir nach einer Traurednerin

gesucht, die uns unter freiem Himmel traut.

Leider hat sich diese Suche damals sehr schwierig

gestaltet, da es nur wenige freie Rednerinnen oder

Redner gab. Und so kam die Idee, es selbst zu

versuchen...

Da ich schon immer gerne geschrieben und mich mit Menschen, deren Gefühlen und Geschichten

auseinandergesetzt habe, habe ich den Entschluss gefasst, mich als Freie Rednerin selbständig zu

machen.

Ich möchte anderen Paaren die Möglichkeit geben, ihren wichtigsten und schönsten Tag im Leben so zu

gestalten, wie sie es sich wünschen.

Meine Brautpaare kommen aus den unterschiedlichsten Gründen zu mir. Aber sie alle haben eine Sache

gemeinsam: Sie wünschen sich eine Trauung, die persönlich ist. Eine Zeremonie, bei der sie sich vor all

ihren Lieben ihr ganz eigenes Eheversprechen geben können. Eine Trauung, bei der alle erfahren, warum

sie sich füreinander entschieden haben und den Rest ihres Lebens miteinander teilen möchten.

Ich erfülle Euch diesen besonderen Wunsch! Dabei ist es mir wichtig, das Paar ausgiebig kennen zu

lernen. Ich möchte eine Rede halten, in der sich beide zu 100% wiederfinden. Meine Worte sollen tief im

Herzen berühren und eine Botschaft vermitteln. Sie sollen aber auch zum Schmunzeln anregen und den

Gästen vermitteln, dass eine Freie Trauung ein fröhliches Ereignis ist, bei dem man sich (mit)freuen und

diese Freude auch zum Ausdruck bringen darf.

Gerne binde ich auch Familienangehörige, Trauzeugen und Freunde sowie Rituale mit symbolischem

Charakter in die Zeremonie mit ein, so dass es für alle ein unvergessliches Erlebnis wird.

Da ich keinen theologischen Hintergrund habe, sind meine Reden eher modern gehalten, wobei ich an

bestimmten Stellen natürlich auch ernsthafte und tiefgründige Töne anschlage.

Und egal, ob Ihr Euch auf einer Burg im Mittelalterkostüm, im Baggersee mit Taucheranzug, in einem

Heißluftballon, unter freiem Himmel oder sogar “ganz klassisch” in einer freien Kappelle das "Ja-Wort"

geben möchtet. Ihr könnt auf mich zählen!

Nach meinem Studium mit dem Schwerpunkt Marketing-Kommunikation habe ich in der freien Wirtschaft

als Marketing-Leiterin und Pressesprecherin gearbeitet. Als unser Sohn Samuel im Oktober 2010 zur Welt

kam, habe ich angefangen, als freie Hochzeitsrednerin zu arbeiten, so dass ich inzwischen auf zahlreiche

schönen Erfahrungen und Erinnerungen zurück blicken kann.

Hier könnt Ihr ein paar Feedbacks über mich und meine Arbeit lesen.

Hier geht‘s zurück
Freie Traurednerin Susanne Gamber & Team

Susanne Gamber

Susanne Gamber

Zu meiner Person:

Mein Name ist Susanne Gamber, ich bin 35 Jahre alt,

Mutter von zwei Kindern und wohne in der Nähe von

Pforzheim.

Am 07.07.2007 haben mein Mann Stefan und ich

geheiratet.

Da wir beide nicht auf "traditionelle Art" in einer Kirche

heiraten wollten, haben wir nach einer Traurednerin

gesucht, die uns unter freiem Himmel traut.

Leider hat sich diese Suche damals sehr schwierig gestaltet,

da es nur wenige freie Rednerinnen oder Redner gab. Und

so kam die Idee, es selbst zu versuchen...

Da ich schon immer gerne geschrieben und mich mit

Menschen, deren Gefühlen und Geschichten

auseinandergesetzt habe, habe ich den Entschluss gefasst,

mich als Freie Rednerin selbständig zu machen.

Ich möchte anderen Paaren die Möglichkeit geben, ihren

wichtigsten und schönsten Tag im Leben so zu gestalten,

wie sie es sich wünschen.

Meine Brautpaare kommen aus den unterschiedlichsten

Gründen zu mir. Aber sie alle haben eine Sache

gemeinsam: Sie wünschen sich eine Trauung, die

persönlich ist. Eine Zeremonie, bei der sie sich vor all ihren

Lieben ihr ganz eigenes Eheversprechen geben können.

Eine Trauung, bei der alle erfahren, warum sie sich

füreinander entschieden haben und den Rest ihres Lebens

miteinander teilen möchten.

Ich erfülle Euch diesen besonderen Wunsch! Dabei ist es

mir wichtig, das Paar ausgiebig kennen zu lernen. Ich

möchte eine Rede halten, in der sich beide zu 100%

wiederfinden. Meine Worte sollen tief im Herzen berühren

und eine Botschaft vermitteln. Sie sollen aber auch zum

Schmunzeln anregen und den Gästen vermitteln, dass eine

Freie Trauung ein fröhliches Ereignis ist, bei dem man sich

(mit)freuen und diese Freude auch zum Ausdruck bringen

darf.

Gerne binde ich auch Familienangehörige, Trauzeugen und

Freunde sowie Rituale mit symbolischem Charakter in die

Zeremonie mit ein, so dass es für alle ein unvergessliches

Erlebnis wird.

Da ich keinen theologischen Hintergrund habe, sind meine

Reden eher modern gehalten, wobei ich an bestimmten

Stellen natürlich auch ernsthafte und tiefgründige Töne

anschlage.

Und egal, ob Ihr Euch auf einer Burg im Mittelalterkostüm,

im Baggersee mit Taucheranzug, in einem Heißluftballon,

unter freiem Himmel oder sogar “ganz klassisch” in einer

freien Kappelle das "Ja-Wort" geben möchtet. Ihr könnt auf

mich zählen!

Nach meinem Studium mit dem Schwerpunkt Marketing-

Kommunikation habe ich in der freien Wirtschaft als

Marketing-Leiterin und Pressesprecherin gearbeitet. Als

unser Sohn Samuel im Oktober 2010 zur Welt kam, habe

ich angefangen, als freie Hochzeitsrednerin zu arbeiten, so

dass ich inzwischen auf zahlreiche schönen Erfahrungen

und Erinnerungen zurück blicken kann.

Hier könnt Ihr ein paar Feedbacks über mich und meine

Arbeit lesen.

Hier geht‘s zurück
Freie Traurednerin Susanne Gamber & Team